Tennisabteilung SV Eintracht Schepsdorf
Tennisabteilung SV Eintracht Schepsdorf

Willkommen, liebe Tennisfreunde!

Wir begrüßen Euch herzlich im Tennisverein Eintracht Schepsdorf.

Der Vorstand 2020

 

Esmeralda Mijnster Jugendwartin

Frank Bojer, Kassenwart

Ulla Krümpelmann, Schriftführerin

Heinz Lübbers, Abteilungsleiter

Reinhard Garmann, Sportwart

Michael Reimann, stv. Abteilungsleiter

es fehlt: Wolfgang Kielau, Pressewart

 

von links nach rechts

Spielplan und Ergebnisse SV Eintracht Schepsdorf

Link zum TNB: Vereinsspielplan, Ergebnistabellen, Mannschaften Schepsdorf.

Aktuelles Stand 22.06.2020

 

Die Punktspielsaison ist gestartet, die ersten Ergebnisse sind über Spielplan und Ergebnisse erreichbar:

 

Hier ist das aktuelle Hygienekonzept für Punktspiele:

Vereinsmeisterschaften Tennis

 

Bis Freitag 26.06. 2020 18:00 Uhr letzte Möglichkeit sich einzutragen!

 

Hier ist das  aktuelle Hygienekonzept des TNB für Vereine:

 

Tennis-Doppel ist in Niedersachsen ab sofort erlaubt!

Gute Nachricht für die Tennisspieler im Tennisverband Niedersachsen-Bremen (TNB):Doppel ist in Niedersachsen ab sofort offiziell erlaubt. „Wir haben in den vergangenen Wochen immer wieder intensiv mit den politischen Instanzen kommuniziert. Nach einer weiteren detaillierten Darstellung von Tennis als kontaktloser Sportart, ist das federführende Sozialministerium unserer Argumentation gefolgt“, bestätigt TNB-Präsident Raik Packeiser. Ab sofort darf Doppel mit vier Personen aus vier Haushalten gespielt werden –unter Einhaltung der generellen Abstands- und Hygieneregeln.


Erst wenn in Bremen auch Doppel erlaubt ist, können sie in den Punktspielen auf TNB-Ebene absolviert werden.

Mannschaften, die sich bereits vom Punktspielbetrieb zurückgezogen haben, können sich nicht erneut anmelden. „Wir haben im Vorfeld umfassend kommuniziert, dass eine finale Entscheidung zum Doppel aufgrund der politischen Vorgaben erst bis zum 07. Juni getroffen werden kann“, betont Raik Packeiser.

Aktuelles zu den Punktspielen!

Der TNB stellt für die Saison einen Fünf-Punkte-Plan vor:

  1. Die Punktspielserie 2020 wird als Übergangssaison gewertet. Es wird keine Auf- und Absteiger geben. Nur wenn im Sommer 2021 in der nächsthöheren Spielklasse ein Staffelplatz frei ist und die geographischen Umstände passen, ist ein Aufstieg möglich. Die erspielten Ergebnisse werden aber uneingeschränkt für die Ranglisten und Leistungsklassen gewertet.
  2. Mannschaften können sich bis zum 01. Juni 2020 ohne Ordnungsgeld vom Punktspielbetrieb abmelden. Wenn eine Mannschaft nach dem 01.06.2020 zurückzieht, werden 50% des regulär festgelegten Ordnungsgeldes erhoben.
    Die Mannschaften behalten auch bei einem Rückzug ihren Platz in der aktuellen Spielklasse.
    Die Höhe der Mannschaftsmeldegebühren bleiben zu 100% bestehen. Das Ziel ist, die derzeitigen Staffeln und den Spielplan zu erhalten. Anpassungen erfolgen, wenn in einer Staffel weniger als vier Mannschaften starten.
  3. Für die Doppel wird eine Situationsanalyse bis spätestens zum 07. Juni 2020 durchgeführt. Dann wird final entschieden, ob mit oder ohne Doppel in die Saison gestartet wird. Nach derzeitigem Stand werden die Punktspiele voraussichtlich ohne Doppel gespielt. Sollte im Laufe der Saison die Abstandsregel geändert oder aufgehoben werden, werden Doppel in Abstimmung mit den Sportwarten der Regionen und durch Beschluss des Präsidiums zugelassen.
  4. Namentliche Nachmeldungen sind bis zum 05.06.2020 möglich.
    Es ist kein Lizenzwechsel möglich.
  5. Im Laufe der nächsten Woche wird ein spezielles Hygienekonzept ausgearbeitet, welches vor Ort eingehalten werden muss. Der TNB wird es laufend an die Vorgaben der Landesregierung anpassen und an die Vereine kommunizieren. Auch die Wettspielordnung des TNB wird partiell angepasst, um eine ordnungsgemäße Durchführung der Übergangssaison unter den im Fünf-Punkte-Plan genannten Kriterien zu gewährleisten.
Das Hygienekonzept für die Punktspiele!
26.05._Hygienekonzept_des_TNB_fuer_Punkt[...]
PDF-Dokument [97.9 KB]

Aktuelles:

 

Öffnung der Tennisanlage Schepsdorf

seit dem 6.Mai darf in Niedersachsen unter strengen Auflagen wieder Tennis gespielt werden. Der Tennisverein Schepsdorf eröffnet nach Erfüllung dieser Auflagen am Freitag den 8.Mai den eingeschränkten Spielbetrieb.
 

Es gelten dabei bis auf weiteres, die vom TNB vorgeschriebenen Regeln, die von jedem Mitglied sorgfältig einzuhalten sind. Es wird in die Verantwortung eines jeden Vereins gestellt, die Einhaltung der Regeln jederzeit sicherzustellen und in diesem Zusammenhang ist mit einer verschärften Überwachung durch die Behörden zu rechnen. Bußgelder in beträchtlicher Höhe oder gar die Schließung der Anlage möchten wir alle vermeiden.

Damit der Ablauf reibungslos läuft und alle Auflagen erfüllt werden, muss sich jedes Mitglied in die Belegungstafel mit seiner Karte am Clubhaus eintragen. Zusätzlich hat sich jeder Spieler nach dem Spiel in die neben der Belegungstafel ausliegenden Anwesenheitsliste mit Start- und Endzeit einzutragen.
(Gilt allgemein für den Aufenthalt auf der Tennisanlage.)
 
Die Vorstandsmitglieder und die Corona-Beauftragte des Vereins, Esmeralda Mijnster, können bei Verstoß gegen die Regeln ohne Vorwarnung einen sofortigen Platzverweis und eine zweiwöchige Platzsperre aussprechen.
 

Hier noch ein paar wichtige Hinweise für den Spielbetrieb:
 

  • Eintragen in die ausliegende Anwesenheitsliste (eigener Kugelschreiber)
  • Platzbelegung mit Namensschild auf der Spieltafel (Einmalhandschuhe)
  • Das Doppel-Spiel ist derzeit noch nicht gestattet!
  • Die Umkleiden und Duschen dürfen nicht genutzt werden!
  • Jeder Spieler sollte ein eigenes Handtuch mitbringen!
  • Für jeden Spieler steht eine Bank zur Verfügung, die Abstandsregel 2m ist in jedem Fall sicherzustellen.
  • Nur eigene gekennzeichnete Bälle benutzen, fremde Bälle nur mit dem Schläger berühren!
  • Die Plätze sind mit Einmalhandschuhen abzuziehen (Bitte selbst mitbringen)
  • Toiletten werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert!
  • Bitte alle auf Sauberkeit achten!
  • Gastronomie ist geschlossen, kein Verzehr von Speisen und Getränken auf der Tennisanlage! (Ausnahme selbst mitgebrachte Getränke während des Spiels)

   

Das Hygienekonzept des TNB hängt auf dem Platz aus und kann über diesen Link unten eingesehen werden.

 

Herzlichen Dank für eure Mithilfe zur Einhaltung der genannten Regeln!
Auf eine schöne Tennissaison trotz der zur Zeit schwierigen Bedingungen.

 

Der Vorstand

Hygienekonzept TNB
TNB-Hygienekonzept_fuer_Vereine_06-05-20[...]
PDF-Dokument [74.8 KB]
Hygienetipps DOSB
Hygienetipps_Corona_DOSB.pdf
PDF-Dokument [971.7 KB]
4 sehr gepflegte Ascheplätze, eine Boulebahn und ein schönes Clubhaus laden zum Verweilen ein!
WetterOnline
Das Wetter für
Lingen
mehr auf wetteronline.de

Tennisabteilung

SV Eintracht Schepsdorf
Nordlohner Str. 40
49808 Lingen OT Schepsdorf
Telefon: +49 591 1711

E-Mail:
tennis-schepsdorf@gmx.de

 

Aufnahmeantrag und Beitragsordnung
Aufnahmeantrag 2019.pdf
PDF-Dokument [142.2 KB]
Aufnahmeantrag HV
Bitte möglichst auf einem Blatt ausdrucken. 2 Unterschriften erforderlich!
Aufnahmeantrag_2015.docx
Microsoft Word-Dokument [49.5 KB]